Der Brennseehof in neuem Kleid

Die Neuerungen seit dem Umbau

Seit Dezember 2013 erstrahlt der Brennseehof nach nur 3-monatiger Bauzeit in neuem Glanz! Es wurde kräftig in die Infrastruktur des Brennseehofes investiert. Seit dem Winter 2013/14 können Sie sich von unserem erweiterten Angebot überzeugen!
Aktuell anstehende Projekte sind Spielplatz-Neubau für Groß & Klein, Beschattung Kinderplantschbecken, Adaptierungen in den Bereichen Speisesaal und Buffet, gezielte Badsanierungen in allen Häusern, neue Designböden in der Alten Post, kleinere Küchenadjustierungen und Upgrades im Bereich TV & Internet.
 
Seit Winter 2016/17

  • ​Aus dem ehemaligen Penthouse werden zwei moderne & gemütliche Appartements gezaubert
  • Die Badezimmer der Kategorien "Seerose" & "Himmelstiege" werden renoviert und mit großen Duschzellen ausgestattet
  • Zusätzlich bekommen diese Kategorien ein bequemes Betthaupt sowie eine stimmige und komfortablere Beleuchtung
  • Die beliebte Kategorie "Himmelstiege" wird darüber hinaus mit einem zweiten kleinen Badezimmer im oberen Stock ausgestattet wo es künftig ein WC und Waschbecken für die Kinder geben wird, der Teppichboden durch einen Holzboden ersetzt sowie einen eigenen Fernseher
  • Zwei Zimmer werden darüber hinaus im Sanitärbereich behindertenfreundlich eingerichtet
  • Unsere klassische finnische Indoor-Sauna wurde zerlegt um daraufhin komplett mit Zirbenholz neu aufgebaut zu werden
  • Einige weitere Zimmer wurden im Sanitärbereich adaptiert um den Komfort zu verbessern
  • Das Buffet bekommt ein neues Element um noch mehr Platz für kulinarischen Genuss zu schaffen

Letzter großer Umbau Winter 2013/14

  • Großzügige Hotelerweiterung mit Eingangshalle, Rezeption, Hotel-Shop und Lounge
  • Bademantelgang zum Gästehaus und Kinderspielhaus
  • 6 neue Luxus-Appartements "Himmelreich"
  • 6 neue Zweibettzimmer "Seeadler" im 3. & 4. Obergeschoss
  • 2-stöckiger Kinderbetreuungsraum, einzigartige Kinder-Ballspiel-Halle (100 m²)
  • Zirbenstube mit offenem Kamin
  • moderne Brandschutzanlage
  • Zusätzlich abgetrennter Speisesaal mit Seeblick und neue Buffetlandschaft