Friggatour ins Tal der Mühlen

Abwechslungsreiche Tour im Talbereich und in mittleren Höhenlagen ins idyllische Bergbauerndorf Kaning mit dem Mühlenwanderweg. Ausgehend vom Dorfbrunnen in Feld am See führt diese Route entlang des Tales bis zur nächsten Ortschaft Untertweng.
Ab hier folgt man der Asphaltstraße entlang Richtung St. Peter und weiter bis zum Mühlenwanderweg in Kaning. Von hier aus radelt man wieder retour über Radenthein nach Feld am See.

Guiding: 1 x wöchentlich in 2 Leistungslevels geführt (mit Fahrtechniktraining).

Kurz & knapp

Höhenmeter: 459 hm
Entfernung: 17,5 km
Fahrzeit: ca. 2,5 Stunden
Ausdauer: MITTEL
Technik: MITTEL

Tourenkarte hier verfügbar.