Region Nockberge in Kärnten

Übersicht Bike Region Nockberge
Gewinnen Sie einen Überblick über die Region, planen Sie Ihre Touren oder lassen Sie sich von Vorschlägen inspirieren - Kartenübersicht.

1000 km Mountainbike- & Radwege
Die Bikeregion Nockberge mit der Initiative Nockbike, südlich des Alpenhauptkamms an den Ausläufern der Tauern, begeistert sowohl Einsteiger und Familienradler, als auch Gipfelstürmer und Bike-Freaks. Felsige Gipfel gibt es hier nicht, dafür atemberaubende Panoramen über ganz Kärnten, sanft geformte „Nockberge“ und kristallklare Seen zur Erfrischung. Die Region rund um den Brennseehof gehört zu den beliebtesten und größten Mountainbike-Revieren Österreichs. Freuen Sie sich auf 1.000 Kilometer gut beschildertes Wegenetz und 43 ausführlich beschriebene Touren verschiedener Schwierigkeitsgrade.
Bewegungslust am Bike
Bewegung in der frischen Luft ist sowohl für Körper als auch Geist das richtige um den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Der Nationalpark Nockberge bietet hier den idealen Raum für körperliche Anstrengung in der freien Natur. Belohnt wird man mit herrlichen Ausblicken auf die „Nocken“, dem Duft nach Bergwäldern und Wiesen sowie dem erfrischenden Sprung in den Brennsee. Ob beim Mountainbiken, Freeriden oder beim E-Biken, in den Nockbergen ist dem Bewegungsdrang für Groß und Klein keine Grenzen gesetzt.

Daten & FaktenNockbike in den Nockbergen

  • Mountainbike Saison: April - Oktober
  • Seehöhe im Talbereich: 588 m - 1021 m
  • Anzahl: 46
  • 1400 km Länge
  • 30000 Höhenmeter
  • GPS-Touren: 5

Mehr Eindrücke & Informationen hier:
Video über die Region Bad Kleinkirchheim

Hier gehts zum:
Promo-Video der Bike-Holidays

Für die bikefreien Tage lockt die Region mit interessanten Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein.