Adler Arena Burg Landskron

In einer 45-minütigen Vorführung erleben Sie, am wunderschönen Ossiacher See, unsere frei am Himmel fliegenden Greifvögel. Nach atemberaubenden Flügen kehren die Vögel zum Falkner zurück. Verhalten und Lebensgewohnheiten dieser zum Teil bedrohten Tiere werden ausführlich erläutert.
Einmalig in Europa haben die Falkner Franz Schüttelkopf und Michael Holzfeind einen international anerkannten Greifvogelzoo erschaffen. Sie haben ihre jahrzehntelange Erfahrungen mit den sensiblen Fliegern in jedem Detail dieser Anlage einfließen lassen. Beeindruckend für alle Besucher sind die federleichten Vorführungen im Freiflug. Gleichzeitig ist die Adlerarena eine Art Krankenhaus für Greifvögel. Jahr um Jahr werden verletzte Greife aus der Wildnis wieder fit gemacht.

Über allen Aktivitäten kreist immer und nachhaltig das Wohl der Greifvögel, denn das liegt den beiden Falknern zutiefst am Herzen. Sie wollen keine Dressur, sie wollen ihren Besuchern einfühlsam zeigen, wie die Könige der Lüfte natürlich leben!

Die Gäste sind begeistert und nach jedem Besuch wächst das Verständnis für das Leben der Könige der Lüfte. Und wer viel über die Luftakrobaten kennt, kann sie auch schützen. In der Adlerarena Landskron tauchen Sie in eine Welt ein, die Kleine und Große fasziniert.

Das primäre Ziel der Greifvogel-Flugschau ist, den Menschen die Greifvögel näher zu bringen und Ihnen Wissenswertes über diese wunderbaren Tiere zu vermitteln. Unsere Vögel wurden nicht etwa der freien Wildbahn entnommen, sondern stammen zur Gänze aus Nachzuchten.

Nähere Informationen finden Sie hier