Darauf sind wir stolz!

Unsere Werte und Auszeichnungen

Als Familienbetrieb ist man täglich gefordert, richtige Entscheidung zu treffen um nachhaltige Bedingungen für Gäste, Mitarbeiter und die Familie zu schaffen. Unsere Bedeutung als ein Leitbetrieb in der Region spielt eine wichtige Rolle in unseren täglichen Entscheidungen.

Nur gemeinsames Wirtschaften und gegenseitige Unterstützung machen einen Ort als Urlaubsdestination attraktiv und lassen die Wertschöpfung in der Region. Als Gastgeber sind wir uns der Verantwortung die wir gegenüber unseren Gästen, Mitarbeitern, Nachbarn, Lieferanten, Partnern und vor allem der Umwelt haben bewusst und versuchen stets mit kreativen und innovativen Methoden den Ansprüchen anderer aber auch unseren eigenen, hochgesteckten Zielen gerecht zu werden.

Im Frühjahr 2012 wurde ein riesiger Gemüsegarten beim Hotel angelegt, welcher von unseren Gästen mit viel Begeisterung aufgenommen wurde. Ein Großteil der Salate und Gemüsesorten kommen frisch und natürlich direkt aus dem Garten in die Hotelküche. Frischer und gesünder geht es nicht mehr. Der angrenzende Kräutergarten mit den verschiedensten Gerüchen und Farben war letzten Sommer auch bei den Kindern sehr beliebt und lehrreich. Sehr viele Naturprodukte wie Brot, Eier, Käse, Butter und viele Fleischsorten stammen von Bauern der Region und garantieren Vollwert am Teller.

In den Adern unseres Hauses fließt Wasser in höchster Güte aus den Gebirgsquellen des
Bergmassives „Mirnock“ und „Klamberg/Rauth“. Genießen Sie dieses natürliche, gesunde und weiche Trinkwasser aus den Kärntner Nockbergen. Das Hochplateau des Mirnocks ist ein natürliches Sammelbecken für Niederschläge.
Während des Versickerungsvorgangs wird das Wasser im Boden gefiltert und durch kapillarartige Öffnungen zu den Felsspalten und Quellen-Säulen geführt. Durch das Versickern im gesamten Planetarium und durch Sonneneinstrahlung wird das Wasser zusätzlich noch energetisch aufgeladen.

5 Photovoltaik- Anlagen wurden an Hotels und Nebengebäuden montiert und liefern eine große Menge Strom direkt aus der Sonne für unsere Hotelgäste.

Kürzlich wurden ein hoteleigenes Elektroauto und einige E-Bikes angeschafft um das Umweltbewusstsein unseres Betriebes abzurunden.

Die Heizung aller Hotels und Pools erfolgt durch eine Fernwärmeversorgung im Ort. Heimische Hölzer aus den Forsten der Umgebung liefern die Energie. Dies ermöglicht eine hohe Luftqualität im Ort und ist eine zusätzliche Garantie um sich perfekt erholen zu können.

Der hohe persönliche Einsatz der Familie und unserer Mitarbeiter lohnt sich. Diese Erfolge zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind, Entscheidungen nachhaltig zu treffen, um Ihnen als Kunde, unseren Mitarbeitern als Arbeitgeber und unseren vielen Partnern stets gerecht zu werden.

Kärntner Qualitätssiegel

Das Kärntner Qualitätssiegel erhalten Unternehmer, welche die Anforderungen der Tourismus-Qualitätsinitiative Kärnten mit viel Engagement und Motivation umsetzen. Das Unternehmen sowie seine Mitarbeiter bekennen sich zur Marke Kärnten und machen das einzigartige Urlaubsgefühl "Lust am Leben" für den Gast erlebbar. Die Gastgeber schaffen in ihrem Betrieb eine Atmosphäre der Begegnung und des Wohlgefühls mit hoher Service- und Dienstleistungsqualität. Mit regelmäßigen Beratungen wird sichergestellt, dass das Qualitätsversprechen an den Gast erfüllt wird. Am 13. März 2012 wurden die ersten Betriebe vom Tourismus-Landesrat Mag. Achill Rumpold mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet. Das Hotel „Brennseehof“ war einer der ersten Betriebe, welche die Anforderungen geschafft haben.

Chronologie der jüngsten Auszeichnungen

  • 2008/09 Holiday-Check-Award
  • Tourismus Award in der Sparte "Sport & Touristik"
  • 2010 Holiday-Check Special-Award
  • 2011 Holiday-Check Top-Hotel
  • 2012 Kärntner Qualitäts-Gütesiegel
  • Ehrung für 50 Jahre Brennseehof und Verdienste für Kärntner Tourismus
  • 2015 Klima-Aktiv Auszeichnung
  • Trip Advisor Traveller´s Choice Award
  • 2016 & 2017 & 2018 Holiday Check Award