Teebar & more

Beim Schwitzen verliert man viel Flüssigkeit, deshalb soll man nicht auf das Trinken vergessen.
 Bedienen Sie sich an unserer Teebar mit schmackhaften Aromen der österreichischen Firma SONNENTOR oder trinken Sie einen kräftigen Schluck Wasser aus unserer Mirnock-Wasserquelle. Auch die kalte Dusche nach dem Saunieren darf natürlich nicht fehlen. Im Saunahaus stehen Duschen und ein Eisbrunnen zur Verfügung. Nichts tut nach einem Saunagang so gut wie die prickelnde Erfrischung. Im Eisbrunnen befindet sich Flockeneis, mit dem der erhitzte Körper nach dem Saunieren eingerieben werden kann, was ein prickelndes Gefühl auf der Haut entstehen lässt. Der Kreislauf wird durch diese Abkühlung angeregt, gleichzeitig  das Immunsystem gestärkt.