ITF Tennisturnier

Liebe Tennissenioren und Tennisseniorinnen,

zum sechsten Mal können Senioren und Seniorinnen in Kärntens bestem Sporthotel, dem Bennseehof in Feld am See eine einmalige Turnierwoche erleben.

In den Turnierhotels "Brennseehof" und "Alte Post" werden die Teilnehmer einen perfekten, erholsamen und sportlichen Tennisurlaub verleben.

Das ITF Grade 2 Turnier wird auf den gepflegten 7 Sandplätzen des Hotels Brennseehof und den 3 Plätzen der dazugehörenden Sportschule Krainer durchgeführt. Dieses Turnier wurde vom ITF Committee schon im vierten Jahr seines Bestehens von Grade 4 auf Grade 2 aufgewertet.

Die Tennisanlage, in unmittelbarer Anbindung an das Hotel, bietet neben dem ITF-Turnier weitere Möglichkeiten zur sportlichen Erholung, mit seinem großzügigen Wasser-, Sauna- und Wellness-Bereich.

Dieses Turnier wird von dem erfahrenen Turnierleitungsteam der Mallorca Seniors Open unter Leitung von Turnierdirektor Helge Albrecht wie immer mustergültig organisiert.

Alle Teilnehmer können wertvolle ITF- DTB- und Leistungsklassenpunkte sammeln und haben zusätzlich großartige Trainingsmöglichkeiten auf der Turnieranlage.

Den Teilnehmern und deren Begleitung wird in Feld am See sicher ein unvergessenes Turniererlebnis geboten.
Die Anmeldung sollte rechtzeitig mit der IPIN-Nummer bei der ITF erfolgen.

Weitere detaillierte Informationen, insbesondere die preisgünstigen Hotelangebote, finden Sie auf unserer Turnierwebsite:

http://www.itf-seniors-open-feld.com/

Unsere Hotels haben speziell für die 6. ITF Feld am See Seniors Open 2020 ein interessantes Paket für Sie geschnürt.
Alle Teilnehmer, die direkt bei uns buchen erhalten ab 4 Nächten eine Vergünstigung von 10% auf den offiziellen Hotelpreis (gilt nicht für Begleitpersonen).
Alle Teilnehmer werden gebeten, sich nach Öffnung der Meldelisten 15 Wochen vor Turnierbeginn über die ITF zu unserem Turnier anzumelden. In diesem Jahr muss jede Altersklasse auf eine maximale Teilnehmerzahl begrenzt werden. Auf der Turnierwebseite www.itftennis.com/seniors werden alle angemeldeten Spieler registriert und jeder Teilnehmer wird nach Zahlung des Nenngeldes automatisch zugelassen.

Turnierablauf

Meldeschluss: Di. 08. September 2020 14:00 GMT
Auslosung: Samstag 12. September 2020
Turnierbeginn: 14./15. September 2020

Der Turnierbeginn für die jeweiligen Altersklassen am Turniertag um 9:00 Uhr.
Super-Seniors (65-70-75-80-85): Montag 14. September 2020
Seniors (50-55-60): Montag 14. September 2020
Young Seniors (35-40-45): Mittwoch 16. September 2020

Verspätete Anreisen können nicht genehmigt werden!
Frühzeitige Abreisen von Spielern, die sich noch im Wettbewerb befinden, werden der ITF gemeldet.

Finalspiele: Alle Altersklassen und Konkurrenzen: Freitag 18.09.2020 und Samstag 19.09.2020
Deadline für Absagen: 08. September 2020
Konkurrenzen: Mindestteilnehmerzahl (8) | Maximale Teilnehmerzahl (32)
Jeder Teilnehmer darf nur an max. 2 Konkurrenzen teilnehmen.
Trostrunde in den Einzelkonkurrenzen.

Doppel und Mixed werden in allen Altersklassen ausgetragen.
Meldeschluss vor Ort bis Dienstag 15. September 2020 18:00 Uhr.

Mit der Anmeldung zu dem 6. Feld am See ITF Seniors Open 2020 erklärt sich jede/r Teilnehmer/-in damit einverstanden, dass die Medien über das Ereignis informiert werden. Die Informationen können auch im Internet veröffentlicht werden. Dabei können personenbezogene Daten von Teilnehmern, nämlich Name, Vorname, Altersklasse und Platzierung genannt werden. Die Veröffentlichung ereignisbezogener Fotos und Bilder ist eingeschlossen.

Nenngeld

Das Nenngeld beinhaltet ein Turnier Poloshirt und ein Gastgeschenk für jeden Teilnehmer. Kostenlose Teilnahme am Spielerabend mit Live-Musik und Alpen-Adria Buffet. Begleitpersonen zahlen 20,- € pro Person. Für Turnierteilnehmer, welche nicht in einem der drei Sponsoren Hotels wohnen, ist die Nutzung des Strandbades mit Wellness Pools und Sauna gegen einen Aufpreis von 20,- € möglich.

Anmeldungen ohne Überweisung des Nenngeldes werden nicht akzeptiert. Rückgabe des Nenngeldes nach Nennungsschluss erfolgt nicht.

Achtung:
Teilnehmer, die das Nenngeld bis zum Nennungsschluss Dienstag 08. September 2020 nicht bezahlt haben, können von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

Banküberweisung:
Einzel, Doppel/Mixed: 75,-€
Nur zwei Doppelkonkurrenzen: 40,-€
Nur eine Doppelkonkurrenz
(Doppel oder Mixed): 20,-€

Bankverbindung Deutschland
Sparkasse Uelzen-Lüchow-Dannenberg
IBAN: DE72 2585 0110 0044 278786
BIC: NOLADE21UEL
Kontoinhaber: Helge Albrecht
Verwendungszweck: Feld am See ITF Open 2020 / Name, Vorname und Altersklasse

Bei verspäteter Zahlung vor Ort:
Einzel, Doppel/Mixed: 85,-€
Nur zwei Doppelkonkurrenzen: 50,-€
Nur eine Doppelkonkurrenz
(Doppel oder Mixed): 30,-€

Zahlung mit PayPal:
Einzel, Doppel/Mixed: 85,-€
Nur zwei Doppelkonkurrenzen: 50,-€
Nur eine Doppelkonkurrenz
(Doppel oder Mixed): 30,-€
PayPal Bezahladresse:
albrecht.helge@t-online.de

Preise beinhalten ITF IPIN Fee von 5,-€ pro Teilnehmer.

Turnierausschuss
Helge Albrecht, Alfred Schwab (Seniorenreferent ÖTV), Siegfried Palle, Erland Palle, Manfred Strunk, Harald Lüth

Turnierdirektor
Helge Albrecht

ITF-Referee
Francisco Ruiz (Spain)

Offizieller Turnierball

Wilson Clay Tour

Hilfe zur Beantragung der neuen ITF Ipin in Web unter:
weidlichstenniswelt.com/beantragung-einer-ipin